Mit Bonusangeboten gratis Wettanbieter testen

geschätze Lesedauer:2 Minuten, 36 Sekunden

Mit Bonusangeboten können Neukunden sich oft völlig gratis von einem Wettanbieter überzeugen. Sie müssen dann keine Einzahlung vornehmen, keine sensiblen Kontodaten angeben und auch nicht auf den Eingang ihrer Einzahlung warten, sondern können direkt nach ihrer Anmeldung ohne zusätzliche Kosten ausprobieren, ob sie ein Wettanbieter überzeugen kann oder ob sie ihr neu eingerichtetes Konto sofort wieder deaktivieren. Die Einrichtung eines Kontos ist jedoch zwingend notwendig, um einen Bonus beanspruchen zu können. Hierbei ist oft die Eingabe der eigenen Adresse notwendig und auch die eigene eMail-Adresse und die Telefonnummer muss gelegentlich verifiziert werden. Die Wettanbieter wollen so den Missbrauch ihrer Bonusangebote vermeiden, so dass niemand doppelt ein für Neukunden gedachtes Bonusangebot mehrmals beanspruchen kann.

Über einen Sportwetten-Gutschein können Bonusangebote genauso beansprucht werden wie über einen Klick in einem Newsletter oder einer Einladungsmail. Oft ist bei der Anmeldung ein Bonuscode einzugeben, um von einem gewissen Angebot zu profitieren – daher sollten sich Neukunden zuvor im Internet über die aktuellen Bonuscodes informieren. Oft kann ein Neukunde allerdings auch ohne die Eingabe eines zusätzlichen Bonuscodes seinen unverbindlichen Neukundenbonus erhalten.

Gratiswette beim Buchmacher ComeOn

Beim Buchmacher ComeOn erhalten Kunden eine Gratiswette im Wert von sieben Euro, nachdem sie sich bei dem Wettanbieter registriert haben. Sie müssen ihre Anmeldedaten noch verifizieren, bevor der Wettanbieter die Gratiswette ohne Einzahlung gutschreibt. Der Betrag kann für alle Sportwetten bei ComeOn verwendet werden, hier gibt es keine Einschränkungen. Sollen die Gewinne aus der Gratiswette ausgezahlt werden – was ebenfalls ohne eine einzige Einzahlung bei dem Buchmacher möglich ist – muss der Betrag sechsmal in Sportwetten mit einer Mindestquote von 2,00 umgesetzt werden.

Ein ähnliches Neukundenangebot gibt es auch beim Buchmacher Mobilebet, hier umfasst der Wert der Gratiswette sogar eine Summe von zehn Euro.

Rückerstattung bei Mybet

Der Buchmacher Mybet gehört zu den bekannten deutschen Wettanbietern. Mit einer Rückerstattung des Einsatzes können Interessierte diesen Buchmacher gratis testen, doch wie kann man eine Rückerstattung von Mybet erhalten? Neukunden sollten sich die Bonusbedingungen gut durchlesen, damit sie wissen worauf es bei der Einlösung ihrer Bonusangebote ankommt. Insbesondere der Aktionszeitraum ist relevant, denn Gratiswetten sind oft nur einige Tage gültig. Verpasst man das Einlösen einer Gratiswette, geht diese unwiderruflich verloren.

Gratiswette für das mobile Angebot

Viele Wettanbieter gewähren derzeit Gratiswetten für das mobile Angebot, da sie sich unlängst mit ihren Apps auf dem Markt positioniert haben. Wer die App „Stake It“ von Tipico auf seinem Handy installiert, wird eine Gratiswette im Wert von einem Euro ohne eine Einzahlung erhalten. Die App ist leider momentan nur für iPhones erhältlich. Beim Buchmacher Expekt erhalten Kunden eine Gratiswette im Wert von sogar zehn Euro, wenn er erstmals eine Sportwette über App oder mobile Version der Website einreicht.

Diese Sportwette muss eine Mindestquote von 1,50 umfassen.  In diesem Fall ist aber eine vorherige Einzahlung unabdinglich, denn der Betrag muss als Echtgeld auf dem Konto verfügbar sein, wenn die Wette eingereicht wird. Er wird allerdings anschließend dem Konto in Form einer Gratiswette erneut gutgeschrieben, egal ob die Wette verliert oder gewinnt.

Bild: pixabay.com, cuncon, 1721500

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.